Die Bandbreite an Schleifmaschinen-Typen ist breit. Welchen Typ kann ich nun am besten für welche Arbeit verwenden? Es gibt Schleifgeräte für Holz und Metall, aber auch für Beton, Natursteinoberflächen oder Kunststoffe.

Hikoki Shop Schleifmaschinen für jeden Zweck

Winkelschleifer

…oder einfach “die Flex” eignet sich um Bearbeiten von Metallen und Steinmaterial. Der Winkelschleifer kann nicht nur schleifen sondern auch trennen und polieren.

Vorteile

für grobe Schleifarbeiten und das Trennen von Werkstücken aus Eisen und Stahl

Nachteile

die kreisrunde Schleifscheibe macht Ecken schlecht erreichbar für feine Schleifarbeiten ist der Winkelschleifer weniger geeignet

Anwendungsgebiete

Entgraten von Schweißnähten Durchtrennen von Metallrohren Entrosten von Stahlplatten

Der Exenterschleifer vollführt eine Kombination aus drehender und schwingender Bewegung. Durch die höhere Effizienz hat er Band- und Schwingschleifer stark vom Markt verdrängt.

Vorteile

Schleif- und Poliergerät zur Bearbeitung von großen Flächen gleichmäßiges Schleifbild

Nachteile

ungeeignet für kleinteilige Werkstücke die runde Schleifscheibe fährt in keine Winkel und Ecken

Anwendungsgebiete

Entfernen von Lackschichten, Feinschliff und Politur Schleif- und Polierarbeiten im KFZ-Bereich

Ergebnisse 1 – 6 von 49 werden angezeigt

Die rechteckige Schwingscheibe des Schwingschleifers führt eine kreisförmige Bewegung aus. Dadurch sind Objekte auch bis in die Ecken bearbeiten.

Vorteile

schleift rechteckige Werkstücke bis in die Ecken spielt seine Stärken auf ebenen Flächen aus

Nachteile

weniger produktiv als ein Exzenterschleifer ein gleichmäßiges Schleifbild erfordert viel Übung

Anwendungsgebiete

Schleifen von Möbeln, Türen und Parkett

Der Bandschleifer arbeitet mit einem Schleifband welches über zwei Rollen gelenkt wird. Er kommt bei besonders großen Flächen zum Einsatz. Aktuelle Geräte sollten immer eine Absaug-Vorrichtung haben. Häufig ist die Schleifgeschwindigkeit einstellbar.

Vorteile

hohe Abtragsleistung und äußerst produktiv beim Schleifen großer Flächen

Nachteile

für Anfänger nicht einfach zu handhaben gleichmäßige Führung des Schleifgeräts braucht Übung

Anwendungsgebiete

Arbeiten in den Bereichen Innenausbau Messebau und Schiffbau

Mit dem Geradeschleifer lassen sich Kanten, Flächen und Schrägen aus Metall präzise fräsen und glätten.

Vorteile

präzises Schleifen und Fräsen von Werkstücken aus Metall handlich und portabel

Nachteile

eingeschränkter Anwendungsbereich nicht für die Bearbeitung von großen Flächen geeignet

Anwendungsgebiete

Schleifen und Entgraten von Profilen, Winkeln und Trägern

Langhalsschleifer

Mit dem Langhalsschleifer kann man gut überkopf arbeiten. Er erleichtert das Schleifen von Wänden und Böden. Im Trockenbau kommt dieser Schleifer häufig in Form der “Schleifgiraffe” zum Einsatz.

Vorteile

erleichtert Schleifarbeiten im Trockenbau macht schwer zugängliche Flächen erreichbar

Nachteile

eingeschränktes Anwendungsfeld

Anwendungsgebiete

Schleifmaschine für Wände, Decken, und Böden im Trockenbau und im Messebau

Doppelschleifer

… ist ein stationäres Werkzeug, dass mit 2 Schleifrädern mit unterschiedlichen Schleifbelägen ausgestattet ist. Er findet häufig bei der Anfertigung von Schlüsseln Verwendung.

Vorteile

hohe Produktivität durch zwei Schleifräder zwei Arbeitsgänge in einem Durchgang

Nachteile

stationärer Aufbau Nur für spezielle Anwendungsfelder sinnvoll

Anwendungsgebiete

Arbeiten in den Bereichen Maschinenbau, Werkzeugbau, Schlüsselfertigung

Trennschleifer

… oder Winkelschleifer ermöglichen das Schleifen und Trennen harter Werkstücke, z.B. aus Stahl, Naturstein oder Beton.

Vorteile

Schleifen, Trennen, Schrubben, Bürsten und Polieren mit einem Gerät

Nachteile

gefahrenträchtig und laut setzt Erfahrung voraus

Anwendungsgebiete

Trennen von Edelstahl, Ziegeln und Fliesen Zuschneiden von Trapezblechen und Ofenrohren

Betonschleifer

Bei der Sanierung kommt diese Schleifmaschine zum Einsatz und hat daher auch den Namen Sanierungsschleifer. Insbesondere Stuckateure und Fliesenleger wenden diese Maschine an.

Vorteile

leistungsstarke Schleifgeräte zur Bearbeitung großer Flächen und harter Untergründe

Nachteile

kommt nicht in Ecken hohe Leistungsaufnahme

Anwendungsgebiete

Aufbereitung von Fliesenböden und Untergründen aus Beton und Estrich

Deltaschleifer

Seine Stärken sind verwinkelte Ecken und kleine Flächen. Der Deltaschleifer ist die ideale Ergänzung zu großen Schleifmaschinen.

Vorteile

leicht und handlich kommt aufgrund seiner Formgebung in alle Winkel und Ritzen

Nachteile

unproduktiv bei großen Flächen relativ kleine Schwingplatte

Anwendungsgebiete

verwinkelte Werkstücke, Zierleisten, Treppengeländer

Zeigt alle 6 Ergebnisse

Multifunktionsschleifer

… oder auch Oszillationsschleifer ist durch den Einsatz verschiedener Aufsätze extrem flexibel.

Vorteile

durch mehrere Aufsätze hohe Vielseitigkeit der Multischleifer erspart den Kauf spezieller Geräte

Nachteile

weniger produktiv als spezielle Schleifmaschinen

Anwendungsgebiete

Bereiche, in denen durch den Einsatz des Multischleifers bedingte Kompromisse akzeptabel sind